Drucken

Es ist sicher nicht überraschend, dass wir wegen der Coronakrise auch weiterhin keinen Sportbetrieb anbieten können. Wie wir heute (24.04.2020) in der SZ lesen konnten, bleiben die öffentliche Einrichtungen wie Hallen, Bürgerhäuser etc bis Ende Juni - sprich bis Beginn der Sommerferien - geschlossen. Auch wenn es uns schwer fällt, diese Maßnahmen sind richtig und wichtig!

Auch unsere geplanten Aktionen zum 50-jährigen Bestehens unseres Vereins sind davon betroffen. Alle noch nicht ausgetragenen Aktionen im ersten Halbjahr haben wir abgesagt. Die Aktionen im zweiten Halbjahr stehen in Frage. Das betrifft auch unser alljährliches Beachvolleyballturnier zu.

Da wir aber dennoch auf 50 Jahre unseres Vereins zurückblicken wollen, haben wir die Matinee am 6. Dezember eingeplant, sollten es die Umstände dann zulassen.

Unter gleichen Bedingungen ist außerdem geplant, die turnusgemäße Mitgliederversammlung am Freitag, 13. November 2020 durchzuführen.

 

Zugriffe: 1676